Archiv für Januar 2013

Auswertungsbroschüre zum Wettbewerb „Bunter Wind für Lichtenberg“ erschienen

Von August bis Oktober 2012 veranstaltete das Lichtenberger Bündnis für Demokratie und Toleranz den Ideenwettbewerb „Bunter Wind für Lichtenberg – Kreative Ideen für eine alternative Nutzung nach dem Nazitreff Lückstraße 58“. Gesucht wurden Vorschläge, wie das Ladengeschäft, das derzeit u.a. von Personen aus dem Neonazi-Netzwerk „NW-Berlin“ genutzt wird, nach deren Räumung ausgestaltet werden kann.

Mehr als 160 Menschen aus dem Kiez haben sich an dem Wettbewerb beteiligt und uns ihre Vorschläge eingesandt. Sie schrieben, malten oder layouteten ihre Vorstellungen, wie der Laden im Sinne der Lichtenberger Bevölkerung genutzt werden könnte.
Die Ergebnisse des Wettbewerbs sind nun in Form einer Broschüre erschienen. Auf 28 Seiten werden die eingesandten Beiträge vorgestellt. Zusätzlich dazu wurden zwei inhaltliche Beiträge ergänzt, die Informationen über den Neonazi-Treffpunkt in der Lückstraße und der dahinter steckenden Struktur bieten.
Die Broschüre wurde an Jugendklubs, soziale Träger und lokale Akteure verschickt und kann beim Lichtenberger Bündnis für Demokratie und Toleranz kostenfrei bestellt werden.