Archiv für Februar 2013

Die Kampagne „Bunter Wind für Lichtenberg“ gewinnt Respekt-Preis

Jährlich prämiert der „Berliner Ratschlag für Demokratie“ Projekte für ein weltoffenes und gemeinschaftliches Berlin mit Geld- und Sachpreisen. Gefragt sind dabei kreative, interkulturelle und nachhaltige Projekte aus und für Berlin.
Für die Ausschreibung „Respekt gewinnt“ im Jahr 2012 bewarb sich auch das Lichtenberger Bündnis für Demokratie und Toleranz mit seinem Wettbewerb „Bunter Wind für Lichtenberg“. Ende des Jahres entschied die Jury über die Preisträger. Das Lichtenberger Bündnis wurde dabei für seine Kampagne mit einem Sachpreis ausgezeichnet.